Ihr Ausgangspunkt für eine erfolgreiche Softwareprojekte

Im das Rampenlicht

  • ISBSG webinar: As a consultant in IT Metrics for many years, Harold Van Heeringen has extensively used ISBSG Data. The data has provided a benchmark for the estimation and planning of IT projects, for client organizations. In this webinar, that takes place at 9am (DIES) on the 24th of March 2023, Harold uses his expertise to demonstrate the use of ISBSG data in its 2 forms – in Excel spreadsheet format and from the ISBSG Productivity Data Query Tool.
  • Neue Praxisbeispiele: Das Counting Practices Committee hat vier neue Beispiele veröffentlicht, wie reale Situationen gezählt werden sollten, wie komplexe Ausgangsprodukte, Authentifizierung, leistungsstarke Datenbanken und eine Banking-App. Laden Sie die neuen Beispiele herunter Hier (oder Hier In Holländisch).
  • NEN für einen Einblick in die Ergebnisse der agilen Softwareentwicklung: Richard Sweer, Mitglied der Zählpraxis Nesma, hat bei der NEN-Kommission System- und Softwareentwicklung einen Projektvorschlag für die Entwicklung eines Modells eingereicht, das einen objektiven Einblick in die Leistung agiler Teams geben wird. Diese Erfahrung möchte er gerne mit anderen Unternehmen und Organisationen teilen. Klicke hier für mehr Informationen.
  • Eric van der Vliet – NESMA-Präsident: IFPUG und Nesma freuen sich sehr, die Unterzeichnung einer Absichtserklärung bekannt zu geben (Eric van der Vliet – NESMA-Präsident) Eric van der Vliet – NESMA-Präsident. Klicke hier für mehr Informationen.
  • Neue Leitkriterien für messbare Dokumente: Dieses Dokument (niederländische Sprache) beschreibt einige Kriterien, um festzustellen, ob Ihre Dokumente für funktionale Größenbestimmungsmethoden verwendet werden können. Das Dokument kann heruntergeladen werden über dieser Link.

Sizing und mehr

Nesma hat seinen Ursprung in der Größe der Software-Messung. Heute, Größe und andere Metriken bilden die Basis für viele Aktivitäten, die eine Rolle bei der erfolgreichen und kostengünstigen Software-Projekten spielen.

SW Cost Estimating

Die Softwarekostenschätzung wird zu einer Disziplin in der IT. Zusammen mit der ICEAA, Nesma ist bei der Schaffung einer Software Cost Estimating Body of Knowledge beteiligt (SCEBoK). Die Veröffentlichung wird früh erwartet 2021.

Veröffentlichungen

Nesma bietet eine Kombination aus beiden kostenlosen und kostenpflichtigen Publikationen, die als Metriken Profi für Sie nützlich sind. Werfen Sie einen Blick auf diese Publikationen und heben Sie den Stand des Wissens!