Softwarekostenschätzung, eine neue Disziplin in der IT

Die Softwarekostenschätzung ist neben anderen Disziplinen wie Software Architect und Software Project Manager zu einer neuen Disziplin in der IT geworden. Die Softwarekostenschätzung ist der Beruf zur Schätzung der Kosten einer Software oder IT-Lösung, die auf der Grundlage der Geschäftsanforderungen erstellt wird. Durch die Kostenschätzung werden Softwareprojekte sowohl bei traditionellen als auch bei agilen Lieferungen erfolgreich sein. In herkömmlichen Lebenszyklen wird eine Kostenschätzung angewendet, um die Gesamtkosten der Lösung zu bestimmen, Bei agilen Lieferungen bestimmt die Kostenschätzung das anfängliche Budget, das erforderlich ist, um den erforderlichen Geschäftswert zu liefern. Ein Software-Kostenschätzer erstellt Schätzungen auf der Grundlage relevanter historischer Daten sowie mithilfe von Schätz- und Berechnungsmodellen. Außer Kosten, Diese Schätzungen führen zu einem Zeitplan für die Bereitstellung der definierten Lösung sowie zu einer Übersicht über die erforderlichen Ressourcen.Präsentation der ICEAA-Konferenz

Softwarekostenschätzung Wissensbestand (SCEBoK)

Nesma startete ihre Strategie zur Softwarekostenschätzung in 2014 was zu einer Zusammenarbeit mit der ICEAA in 2015 Entwicklung eines Wissensbestandes zur Softwarekostenschätzung zusätzlich zum Wissensbestand zur Kostenschätzung der ICEAA. Nesma und ICEAA arbeiteten in Zusammenarbeit mit mehreren internationalen Organisationen und Fachleuten der Softwareindustrie an der Entwicklung eines Wissensbestandes zur Softwarekostenschätzung (SCEBoK) und die ersten Module wurden auf der ICEAA-Konferenz in Portland vorgestellt 2017. Auf der ICEAA-Konferenz in Tampa in 2019 und die IWSM-Konferenz in den Niederlanden in 2019 wir haben vorgestellt 16 SCEBoK-Module, aber eine SCEBoK-Prüfung war noch nicht möglich.

SCEBoK die nächsten Schritte

Die ICEAA startete eine neue Initiative in 2020 den SCEBoK weiter zu professionalisieren, mit der Planung einer endgültigen Veröffentlichung des SCEBoK vorzeitig 2021. Nesma fühlt sich geehrt, weiterhin an dieser Initiative beteiligt zu sein, und wird die Nesma-Arbeitsgruppe fortsetzen, die an der Förderung der Disziplin Softwarekostenschätzung in Europa und Asien arbeitet.

Software Cost Estimator-Zertifizierung

Ab dem Moment, in dem der SCEBoK verfügbar ist, Es wird möglich sein, ein zertifizierter Software-Kostenschätzer zu werden. Dies

Ab dem Moment, in dem der SCEBoK verfügbar ist, Es wird möglich sein, ein zertifizierter Software-Kostenschätzer zu werden. Dies ist die erste auf dem Markt erhältliche Software Cost Estimator-Zertifizierung. Wie bei anderen ICEAA-Zertifizierungen erfordert diese Zertifizierung eine nachgewiesene Erfahrung im Softwarekostenschätzer sowie das Bestehen einer Prüfung. Weitere Details werden später in diesem Jahr bekannt gegeben.

Möchten Sie an der Softwarekostenschätzung teilnehmen??

Nesma wird die Arbeitsgruppe Softwarekostenschätzung fortsetzen, um die Disziplin in Europa und Asien zu fördern. Möchten Sie weitere Informationen zur Softwarekostenschätzung erhalten oder möchten Sie teilnehmen?? Besuchen Sie die Website von Nesma oder ICEAA, Folge dem SCEBoK-Gruppe auf LinkedIn oder senden Sie eine E-Mail an scebok@nesma.org.